Déjà Vu

ZentrumMediterran
Ausgezeichnet
5.4/6
171 Bewertungen
Déjà Vu Bonn image 1
Déjà Vu Bonn image 2

Über Déjà Vu

Gegenüber vom Frankenbad gibt es ab sofort ein neues kulinarisches Ziel: Im Zentrum von Bonn eröffnete im Juni 2015 das Déjà Vu. Das ehemalige Bistro in der Vorgebirgsstraße wurde unter der Leitung von Inhaber Robin Geduhn mit viel Geduld und einem Blick fürs Detail sorgfältig renoviert und bietet nun eine mediterran angehauchte Küche – mit Pfiff und frischen Zutaten. Hier werden Restaurant, Bar und Vinothek zu einem gekonnt modernen und zugleich ausgesprochen leckeren Konzept verbunden – vom Cocktail bis zum Surf & Turf!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 18:00
Mittwoch
11:30 - 15:00
18:00 - 00:00
Donnerstag
11:30 - 15:00
18:00 - 00:00
Freitag
11:30 - 15:00
18:00 - 01:00
Samstag
18:00 - 01:00
Sonntag
17:00 - 23:00
Montag
11:30 - 15:00
18:00 - 00:00
Dienstag
Geschlossen

Adresse

Déjà Vu
Vorgebirgsstraße 50
53119 Bonn

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Garnelen & Bärlauch

Garnelen in Olivenöl und Bärlauch
11,00 €

Grillgemüse an Wildkräutersalat

11,00 €

Gemischte Vorspeisenplatte

für 2 Personen
26,00 €

Mehr zu Déjà Vu, Bonn

Momenten, die als Déjà Vu bezeichnet werden, haftet eine beinahe magische Aura an: Kommt einem dieses Erlebnis nicht bekannt vor? Hat man es etwa schon einmal erlebt, vielleicht in einem vorherigen Leben? Tausend Fragen, die Wissenschaft und Esoterik gleichermaßen beschäftigen – und die im Fall des Déjà Vu an der Vorgebirgsstraße im Bonner Zentrum ganz einfach zu beantworten sind: Wer schon einmal hier war, wird Service und Speise-Qualität mit Sicherheit im Gedächtnis behalten und sich immer wieder daran erinnern.

Auf der Karte finden sich dabei feine Vorspeisen wie gebratener Ziegenkäse im Speckmantel auf Preiselbeer-Weißwein-Reduktion mit Pinienkernen oder Kokos-Mango-Curry-Suppe genauso wie frische Salate und deftige Hauptspeisen wie hausgemachte Ravioli in Butter-Mohnsamen-Parmensan-Pesto, würzig gegrillte Koteletts vom Thüringer Medoc bis zur rosa gebratenen Entenbrust mit Trauben-Risotto. Als Dessert warten dann Amarettini-Ricotta-Auflauf und Dreierlei Sorbet. Cocktail-Fans bekommen über Caipirinha und Mojito bis hin zu ausgefallenen Eigenkreationen wie dem Rosmarino ebenfalls Erfrischungen für jeden Geschmack serviert. Weintrinker werden im Déjà Vu in der Vorgebirgsstraße natürlich auch mit edlen Tropfen aus allen bekannten Regionen verwöhnt. Und wenn erst das Glas mit dem kühlen Cocktail auf dem Tisch steht oder das Bouillabaisse-Risotto seinen unwiderstehlichen Duft verbreitet, wird sicher der ein oder andere Gast im Zentrum von Bonn sein ganz persönliches Déjà Vu erleben…

171 Bewertungen für Déjà Vu

Ausgezeichnet
5.4/6
171 Bewertungen
Lautstärke:Angenehm
Essen:Himmlisch
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Janine L.vor 9 Tagen · 1 Bewertung

Das Essen war sehr lecker und der Service war ausgesprochen nett! Tolle Küche mit ausgefallenen Gerichten, einer abwechslungsreichen und im Umfang angemessener Karte sowie gutem Wein. Gerne wieder!

"Ausgezeichnet"
6/6
Michael A.vor 16 Tagen · 1 Bewertung

Wir gehen regelmäßig ins Deja Vu - wie immer war das Essen sehr lecker und wir wurden gut beraten, was die passenden Weine zu unserem Essen angeht.

"Ausgezeichnet"
6/6
Ekaterina K.vor einem Monat · 1 Bewertung

Great service and even a small present to my mom on her birthday. Great quality of food, though we had to wait a bit too long for the main course