Über Cafe Fräulein

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass Ihnen der Tisch im Restaurant für 1,5 Stunden zur Verfügung steht. Vielen Dank!

Einzigartige Lage, einzigartiges Angebot, einzigartiges Flair: das Café Fräulein am Viktualienmarkt in München versprüht mehr Charme als ein Puppenhaus aus dem Biedermeier. Mit hausgemachten Köstlichkeiten von Frühstück bis Fondue und einer Einrichtung, die in München ihresgleichen sucht, ist das Café Fräulein ganz weit vorne, wenn es darum geht, das kulinarisch unverwechselbare in Bayerns Metropole zu finden. A propos: Der gelungene Mix aus Fräuleinhaftigkeit und seeeeehr sleekem und zeitgemäßem Etwas ist auch bei Münchner Prominenz mehr als geschätzt. Hier noch ein Tipp unter Freunden: Zimtschnecke. Mehr sei dazu hier nicht gesagt. Denn Eingeweihte schweigen und genießen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 09:00
Donnerstag
09:00 - 19:00
Freitag
09:00 - 19:00
Samstag
09:00 - 19:00
Sonntag
10:00 - 19:00
Montag
09:00 - 19:00
Dienstag
09:00 - 19:00
Mittwoch
09:00 - 19:00

Adresse

Cafe Fräulein
Frauenstraße 11
80469 München

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Joghurt mit frischen Früchten

3,50 €

Käseteller mit Emmentaler, Camenbert, Frischkäse und Mozzarella

4,90 €

Räucherlachs mit Meerettich

6,90 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Fräuleintoast

Mit Schinken, Käse und Tomaten
4,90 €

Bergsteiger

Getoastetes Bauernbrot mit würzigem Käse, Salami, Südtiroler Speck und Tomaten
5,90 €

Fräulein Salat

Gemischte Blattsalate mit Tomaten und gebratenem Ziegenkäse
7,90 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Omas Apfelkuchen

Jonagold und Mandeln
3,20 €

Münchener Schokoladentraum

Mit OHNE Mehl! GLUTENFREI!
3,50 €

Original Oberammergauer Apfelstrudel

Hausgemacht und Handgemacht
4,90 €

Mehr zu Cafe Fräulein, München

Dass der Viktualienmarkt in München mit einer Vielzahl an Reizen lockt, weiß jeder, der auch nur einen halben Vormittag in Bayerns Metropole verbracht hat. Nicht zuletzt wegen des unnachahmlichen Café Fräulein, das am legendären Markt im Herzen Münchens mit hausgemachten Spezialitäten lockt. Frühstücksvariationen, die grandiose Tage vorwegnehmen. Vielerlei Fondues, deren Zutaten marktfrisch in das Pfännchen wandern. Dazu eine Kuchen- und Kaffeeauswahl, für die man den Rest der Stadt gerne einfach sausen lässt. Wer braucht noch einen Abstecher in den Englischen Garten, wenn man im Café Fräulein München bereits auf einzigartige Weise kennen lernen kann?

Um noch einmal auf das Frühstück zurück zu kommen: Alm-Butter. Bio-Brötchen. Brot vom Bäckerliesl. Hausgemachte Marmeladen. Und dies alles fein und sympathisch auf dem Servierwagen angerichtet. Und ganz besonders die Einrichtung ist einen zweiten, dritten und vierten Blick wert: Handelt es sich doch um eine liebevolle Zusammenstellung des Interieurs, mit Setzkästen an den Wänden und Tischdeckchen, alles so, wie man es aus einer Zeit kennt, in der es ‚Fräuleins‘ und Kaffee im Kännchen gab. Oha, und aufgepasst: Das Café Fräulein erfreut sich unbedingter Beliebtheit, vor allem auch bei Menschen, die man gemeinhin nur aus der Zeitung oder dem TV kennt. Deshalb hier noch unser kleiner Rat am Rande: Unbedingt einen Tisch reservieren. Das Fräulein am Viktualienmarkt ist nämlich längst kein Geheimtipp mehr.
Öffentlich erreichbar über: Reichenbachplatz - 16 / 18Viktualienmarkt - 62Tal - 132
In der Nähe von: ViktualienmarktIsartorHeilig-Geist-Kirche

674 Bewertungen für Cafe Fräulein

Ausgezeichnet
5.0/6
674 Bewertungen
Service & bedienung:Freundlich
Lautstärke:Angenehm
Essen:Köstlich
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Kurze wartezeit
Atmosphäre:Sehr angenehm
Sort by:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"6/6
Samira P.vor 7 Tagen · 2 Bewertungen

Wie immer ein schöner, köstlicher Besuch! Nette Musik, schönes Ambiente, guter Kaffee. Wir waren nicht zum ersten Mal dort und es wird auch nicht das letzte Mal gewesen sein.

"Ausgezeichnet"6/6
Frauke H.vor 20 Tagen · 1 Bewertung

Schönes und vor allem besonderes Frühstückslokal und Café ;) Würde ich in München wohnen, wäre ich bestimmt häufiger dort. Daumen hoch! 👍🏻😍🍰🎂 Gut zu finden in der Nähe vom Viktualienmarkt.

"Ausgezeichnet"6/6
Marcus H.vor einem Monat · 1 Bewertung

Service war super und die Zimtschnecken sind ein Traum! Die Lage ist sehr zentral und gut zu erreichen! Wie überall in München, fährt Öffentlich!Unbedingt besuchen!

"Ausgezeichnet"6/6
Kerstin H.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Super leckere Zimtschnecken (und ich mag eigentlich keinen Zimt), tolles Frühstück! Für uns Nicht-Münchener erschien es zwar ganz bissl teuer, aber liebevoll zubereitet, also das Geld wert. Auf jeden Fall reservieren, es mussten einige ohne Reservierung wieder weggeschickt werden. Vielleicht nichts für vollschlanke Menschen, da es bei 100% Belegung doch etwas eng wird hier.

"Großartig"5/6
Barbara G.vor 4 Jahren · 1 Bewertung

Ich hatte wahrscheinlich einfach Pech an dem Tag...Ich habe meine Freundinnen im Cafe Fräulein zum Kafee und Kuchen eingeladen, weil ich mit ihnen mein Geburtstag feiern wollte. Da ich an Zöliakie erkrankt bin, hatte ich nach der Reservierung noch eine Mail geschickt, um sicher zu sein, daß ich dort einen glutenfreien Kuchen bekomme. Um 15:30 Uhr war die Auswahl der Kuchen schon sehr gering: ich konnte leider nichts essen (GF Schockokuchen schon weg:() und selbs meine Freundinnen konnten nicht Vieles finden, auch die berühmte Zimtschnecken waren alle...Sehr Schade! Also...Am Sonntag Nachmittag dort Kaffe und Kuchen für 9 personen zu bekommen ist leider nicht möglich! Außerdem, obwohl das Lokal gar nicht überfüllt war, die junge Dame hatte meinen Tee vergessen! Der kommt endlich aber in der falschen Tasse, weil sie keine Teetasse mehr hatte...Ambiente, Deko und Atmosphäre ist im Cafe sehr schön, meine Freundinnen und ich haben uns sehr wohl gefühlt, deshalb trotzdem 5 Sterne!

"Großartig"5/6
Isabel Cathrin K.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Super schnuckeliges, einzigartiges Café in München. Das Ambiente ist einfach super kuschelig und gemütlich. Ich würde fast sagen wie bei Oma, aber einen Tick moderner. Dadurch, dass das Café sehr klein ist, ist die Lautstärke immer angenehm. Die Mädels/Fräulein dort sind wirklich super lieb und auch wenn der kleine Laden voll ist sehr flink und aufmerksam. Sämtliche Frühstücksvarianten sind super lecker oder sehen zumindest am Nebentisch fantastisch aus. Ebenso die herzhaften Speisen. Und von den Kuchen und Zimtschnecken war ich hellauf begeistert. Auch an Getränken sowohl heiß als auch kalt ist für jeden was dabei. Finde es eine wunderbare Auswahl. Einziger kleiner Kritikpunkt ist der Preis, der für Münchner Verhältnisse schon fast normal ist, allerdings meiner Meinung nach trotzdem fast ein Ticken zu deftig. Mein Stammcafé wird es also zwecks €€€ nicht, aber für ein gemütliche Frühstück, einen leckeren Snack und die bombastischen Kuchen und Zimtschnecken komme ich gerne wieder. WICHTIG!!! Vormittags und an Wochenenden unbedingt reservieren!

"Gut"4/6
Thomas L.vor 3 Jahren · 27 Bewertungen

Frühstück im Cafe Fräulein, mag unter der Woche ok sein, aber am WE ist es nicht wirklich gemütlich. Das Ambiente ist witzig und auch sonst ist es bestimmt nett, aber es ist extrem laut, von der Strasse her aber auch extrem aus dem Thekenbereich. Kaffeemaschine, ausklopfen von Kaffeesatz, die Mühle, dann eben auch durch die Gäste. Gemütlich ist eben doch was anderes. Schade, wir werden es unter der Woche noch einmal testen. Vielleicht ist dann auch der Herr in Sonnenbrille etwas freundlicher und die Bedienungen etwas entlasteter....

"Ausgezeichnet"6/6
Wolfgang K.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Wir waren zu zweit zum Frühstück da und es war sehr gut. Wir sind Vegetarier und hatten das einfache Frühstück "Antoinette", bei dem nach belieben Brötchen, Marmelade, Honig und Nutella vom "Servierwagen" genommen werden darf (so eine Art Mini-Buffet) und das um ein Joghurt-Müsli erweiterte Frühstück "Hildegard" (das Minibuffet ist auch da inclusive). Das Heissgetränk kostet extra und ist nicht im Frühstückspreis enthalten. Das Cafe ist sehr klein und urig. Es sit sehr eng dort, aber uns hat das gefallen. Die Bedienung ist sehr freundlich. Es ist wichtig vorher zu reservieren, da die wenigen Plätze schnell belegt sind. Das mit dem Online-Formular sehr gut und problemlos und es kommt sehr schnell eine Antwort.

"Okay"3/6
Heike W.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Ich hatte vorab viel vom Café Fräulein gehört und dementsprechend hoch waren meine Erwartungen. Reserviert hatte ich für drei, da ich dachte, dann könne man problemlos einen Stuhl wegstellen und dafür den Buggy an den Tisch stellen. Leider war das nicht möglich. Das Café war so klein, das man dann nicht mehr durchgekommen wäre. Glücklicherweise boten und zwei Gäste, die draußen saßen, an den Platz zu tauschen. Draußen war es natürlich nicht so gemütlich, durch die Autos und Motorräder die hier langfuhren. Kulinarisch war ich auch etwas enttäuscht. Getrunken habe ich einen Soja-Vanille-Machiato und gegessen eine Zimtschnecke mit Sahne und Saisonobst. Der Soja-Vanille-Machiato war so extrem süß, dass man weder die Sojamilch, noch die Vanille rauschmecken konnte. Die Zimtschnecke war vermutlich vom Vortag, da extrem hart. Auch längeres ziehen lassen in der Sahnesoße hat nicht geholfen, so dass es nötig war zur Gabel noch die Hände zu nutzen um die Schnecke zu zerteilen. Die Sahnesoße war klasse, schmeckte frisch gemacht mit einem Hauch von Kardamom. Mit frischen Zimtschnecken, bestimmt ein Gedicht. Servietten habe ich leider auch vermisst, glücklicher weise hatte ich in der Wickeltasche ja Feuchttücher. 😊 Das Personal war jederzeit höflich und freundlich und bemüht und es trotz der Widrichkeiten angenehm zu machen.

"Gut"4/6
Rolf M.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Rolf und Arlette aus der Schweiz Das Ambiente des Cafe Fräulein ist wirklich sehr herzig und gemütlich. Der Service war sehr freundlich obwohl an diesem Tag eine Kollegin ausgefallen war und wir etwas länger auf das Frühstück warten mussten. Leider hat man etwas wenig Platz auf dem Tisch. Wir haben den Aufenthalt genossen, es ist angenehmer in diesem kleinen Rahmen zu frühstücken als in den "normalen" Restaurants. Uebrigens die Zimtschnecke war auch sehr fein.