Quandoo
(DE) Deutsch
4.4 /6 Sehr Gut 24 Bewertungen

Brasil Grill im Kronenhof

Kreis 11 Südamerikanisch, Brasilianisch $$$$ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Brasil Grill im Kronenhof

Ein Hauch von Südamerika ist nach Zürich gekommen und wirbelt hier mal so richtig schön die Gastronomieszene auf – und zwar in der Wehntalerstrasse im brasilianischen Restaurant Brasil Grill im Kronenhof. Das Lokal im Kreis 11 verwöhnt dabei seine Besucher mit traditionellen Gerichten und feinen Grillspezialitäten aus dem Ursprungsland Brasilien. Neben den köstlichen Speisen der Mischung aus Steakhouse und Churrascaria darf man sich selbstverständlich auch auf coole Biere und Cocktails wie den klassischen Caipirinha freuen.

Öffnungszeiten

  • Montag Geschlossen
  • Dienstag Geschlossen
  • Mittwoch 18:00 - 23:00
  • Donnerstag 18:00 - 23:00
  • Freitag 18:00 - 23:00
  • Samstag 18:00 - 23:00
  • Sonntag 12:00 - 15:00, 18:00 - 23:00
Brasil Grill im Kronenhof, Wehntalerstraße 551, 8046 Zürich

Weitere Informationen

Wenn man sich in einem Restaurant befindet, welches auf der eigenen Speisekarte Gerichte wie Picanha, Cordeiro oder Linguiça führt, dann kann man sich sicher sein, dass es sich dort um ein brasilianisches Lokal handelt. Die Brasilianer sind ja vor allem für ihre grenzenlose Lebensfreude bekannt, die sich auch durch Feiern und Tänze wie Samba äussert – aber eben auch durch ihre eigene und spezielle Kulinarik. Und an dieser darf man auch im Kreis 11 Zürichs teilhaben. In der Wehntalerstrasse befindet sich nämlich der Brasil Grill im Kronenhof, welcher die Heimatkultur Brasiliens auf die Teller bringt. Eine der bekanntesten Spezialitäten des Landes ist die Picanha (ein Fleischschnitt, der als große Würfel oder hauchdünn tranchiert direkt vom Spieß serviert wird), welche aus der Rindshuft stammt.

Eine weitere ganz besondere brasilianische Spezialität, welche man im Brasil Grill im Kronenhof in Zürich probieren sollte, wird Coração de Frango genannt, welches ein auf traditionelle Weise zubereitetes Pouletherz ist. Auch Trutenbrust, Pouletschenkel und Spareribs gehören zum Angebot des Lokals im Kreis 11: Alles natürlich auf original brasilianische Art und Weise hergerichtet. Der Brasill Grill im Kronenhof bringt eben einen neuen Rhythmus in die Gastronomieszene der Stadt.

Empfehlungen des Küchenchefs

24 Bewertungen

4.4 /6 Sehr Gut 24 Bewertungen
Essen: köstlich
Lautstärke: leise
Atmosphäre: sehr angenehm
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Service & Bedienung: freundlich
Wartezeit: kurz
8 6
7 5
2 4
1 3
5 2
1 1
1 Beitrag 6
19.08.2017 12:31

Gastgeberin war sehr freundlich und nett. Die Kellner sehr aufmerksam mit unseren Wünschen. Das Essen war fantastisch. Original Brazilianisches Picanha. Wir durften auch die Kegelbahn sehen.

2 Beiträge 6
24.07.2017 08:11

Sehr gutes Essen und äusserst kompetenter Service: weiss alles, humorvoll und nie anbiedernd! Die beiden brasilianischen Grillgerichte waren Top sowie die grillierte Annanas. Auch sehr guter Kaffee

1 Beitrag 6
21.07.2017 09:12

Tolle Bedienung, gutes Essen, Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut, wir hatten das Rodizio de Carne, welches absolut genial war - gab mehr als genug zu Essen für alle

1 Beitrag 6
02.07.2017 08:49

Angenehmes Ambiente. Sehr aufmerksame Bedienung. Sehr feines Essen. Dessert waren schon den Besuch wert( Pudim de leite und crema de maracuja)Wir kommen wieder. Atè Logo

1 Beitrag 5
18.04.2016 08:43

Das Essen war wunderbar, sehr authentisch. Die Atmosphäre an diesem Sonntag mittag war nicht ganz so toll. Es waren recht wenige Gäste da, ganz untypisch für Brasilien halt. Insgesamt trotzdem in Ordnung, wir probieren auch mal die Churrasceria in der Stadt, die ja den selben Besitzern gehört.

1 Beitrag 5
25.08.2016 07:33

Einzig das Salatbuffet war etwas sparsam und ein paar Salate nicht mehr ganz frisch. Aber das Fleisch war superzart und und gut gewürzt. Es wurden immer wieder frische Spiesse gebracht, bis ich aufgeben musste. Das war mein erstes brasilianisches Essen, aber sicher nicht das letzte.

1 Beitrag 4
29.03.2017 08:07

Gutes Fleisch und nette Bedienung. Ambience und das Begleitbuffet aber sehr mässig: reis, bohnen, maniok und ein paar salate. Auch die präsentation dieser sehr kalt, wie in der firmen kantine. Für den preis gehe ich lieber ein sehr gutes stück fleisch in einem steak house essen oder doch lieber in die churrascaria in dielsdorf.

1 Beitrag 6
25.02.2016 07:46

Excelente restaurante. Rodízio brasileiro farto e carne saborosa. Atendimento simpático da Ana e equipe. Preço justo e carta de vinhos completa. Recomendo p pudim de leite e o pão de queijo.

1 Beitrag 5
10.05.2017 09:11

Wenig Tische besetzt, dadurch sehr aufmerksame Bedienung durch den Angestellten, Fleisch am Spiess war durchwegs sehr lecker, Salatbuffet und Beilagen haben gepasst und der Wein war sehr gut. Ein gemütlicher Abend mit gutem Essen und Wein.

8 Beiträge 6
20.03.2016 07:19

Das Qualitaet vom Fleisch war einfach super. Die Kellner waren sehr freundlich und das Atmosphaer hat mir/uns sehr gut gefallen (die leise Musik am Hintergrund hat auch geholfen).

1 Beitrag 6
25.06.2017 06:11

Perfecto. Todo fue de primera clase. La atención, el servicio, y la comida fueron de excelente calidad. Con mucho gusto recomendaré este restaurant entre mis amigos y familiares.

1 Beitrag 6
12.05.2017 19:08

Es war top. Feines essen war sehr feinund ausreichend, da man so viel essen kann wie man es auch mag. Das freundliche und nette Personal. Empfelenswert.

1 Beitrag 5
12.01.2017 08:03

Das Essen war in Ordnung, die Bedienung sehr sympathisch, die Preise für Zusatzbestellungen jedoch etwas gar hoch. Die Gänge wurden für meinen Geschmack ziemlich schnell nacheinander serviert.

1 Beitrag 3
16.01.2017 13:43

Fleischqualität top, Restaurant aber sehr kalt, keine gute Atmosphäre und Service extrem langsam (bei nur 3 Gästen!!!) Das Servicepersonal zog es vor sich mit gewissen Gästen zu unterhalten, statt die anderen zu bedienen. So fehlte es an Brot zum Salat oder Getränken zum Essen.

1 Beitrag 5
14.03.2017 07:44

Die Bedienung war freundlich und aufmerksam. Die speziellen Salate fanden wir hervorragend. Das Rodizio war gut und der Wein aus Brasilien passte sehr gut dazu. Danke!

1 Beitrag 5
03.12.2016 21:48

Wir wurden nett bedient. Das essen war gut und der Wein aus Brasilien hervorragend. Wir würden wieder kommen und nächstes Mal das Rodizio probieren. Merci

1 Beitrag 5
10.05.2017 16:26

Es war sehr gut. Sehr nette Bedienung. Das Essen sehr fein. Vorspeisenbuffet gut und viel Auswahl. Fleisch sehr fein und sehr zart. Es ist empfehlenswert.

1 Beitrag 4
25.01.2017 08:58

Das Essen war sehr gut, der Service ebenso! Nur leider war das Restaurant an diesem Abend echt kalt, einige von uns hatten zeitweise sogar den Mantel an... Schade

1 Beitrag 2
27.06.2017 08:37

Keine Gäste. Sehr wenig Auswahl. So kann das nicht rentieren. Wir mussten 1 Stunde warten, bis die Grillspiesse endlich kamen. Im Restaurant waren 5 Personen auf der Terrasse waren 6 Personen. Schade, wir kommen nicht mehr.

1 Beitrag 2
05.03.2017 12:17

Das Fleisch war ne Katastrophe da hab ich in anderen Länder schon besser gegessen 180 Franken für nichts . Einzige positive schöne musik und Parkhaus .

1 Beitrag 2
09.09.2016 08:48

Carnes tava Ok, saladas sem muita opção. Vinagrete sem tomate, vários molhos sem necessidade. Arroz e feijão deixou a desejar. Serviço também pode ser melhorado.

2 Beiträge 1
27.03.2017 13:32

Keine Begrüssung!Wartezeit insg. 1.5h-2h!Grosse Auswahl,nichts schmeckte! Fleisch; Fad, Zäh und Trocken! Reis hart&halb gekocht. 63fr für buffet,miserabel!!!liessen fast komplette essen liegen.Kellner war nicht interessiert,wieso!NIIEE WIEDER!!!!