Zum Grünen Glas

Kreis 1International$$$$
Ausgezeichnet
5.2/6
65 Bewertungen
Zum Grünen Glas Zürich image 1
Zum Grünen Glas Zürich image 2
Zum Grünen Glas Zürich image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

Über Zum Grünen Glas

Mitten in Zürich wartet das traumhafte Restaurant Grünes Glas. Traumhaft im wahrsten Sinne des Wortes, denn nicht nur erinnert die Lage in der Gasse Untere Zäune sowie die historischen Gemäuer an eine vergangene, märchenhafte Epoche, sondern begeistern der lauschige Gastgarten und die beliebten „Magischen Nächte“ jeden Besucher. Eine saisonal abgestimmte Karte, die das beste der mediterranen Küche vereint, dazu eine umfangreiche Weinkarte lassen das Kulinarische zum Erlebnis werden. Hier treffen Altstadtromantik auf Grossstadtchic, und die Gastgeber Katharina und Gerhard Kiniger erfüllen locker mehr als drei Wünsche, die normale Märchen-Gute- Feen erlauben.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:30
Wednesday
11:30 - 14:00
17:30 - 23:00
Thursday
11:30 - 14:00
17:30 - 23:00
Friday
11:30 - 14:00
17:30 - 23:00
Saturday
17:30 - 23:00
Sunday
Geschlossen
Monday
11:30 - 14:00
17:30 - 23:00
Tuesday
11:30 - 14:00
17:30 - 23:00

Adresse

Zum Grünen Glas
Untere Zäune 15
8001 Zürich

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Kartoffel-Steinpilz-Cappuccino

13,00 CHF

Speck-Knödelsalat mit Büffelmozzarella

16,00 CHF

Herbstsalat mit rosa gebratenem Frischlingsfilets

18,00 CHF
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Zum Grünen Glas, Zürich

Weit verbreitet ist die Ansicht, dass es sich bei Zürich nicht um eine Stadt per se, sondern vielmehr um das stadtgewordene Paradies handelt. Der See, die Limmat und nicht zuletzt der Blick in die Alpen geben dieser Ansicht Berechtigung. Doch auch hier kann man ab und zu einmal entspannen wollen. Und inmitten der City, in der Unteren Zäune, wartet das Restaurant Grünes Glas und ködert mit Erholung und maximaler Erholung. Denn nicht nur fühlt man sich in den historischen, 1310 erstmals urkundlich erwähnten Gemäuern sofort wohl, sondern kann auch entweder im wunderbar lauschigen Gastgarten oder im Zunfthaus relaxen und sich hervorragenden Gerichten hingeben. Die Speisekarte bietet saisonale Delikatessen mit mediterranem Einschlag. Dazu eine stets den Gerichten angepasste Weinkarte, die das Maximum aus dem Geschmackserlebnis holt.

Gastgeber Katharina und Gerhard Kiniger wissen, wie man in Zürichs erstem Kreis Stadtchic auf verwunschene, charmante Atmosphäre treffen lässt. Nicht nur, dass es in regelmäßigen Abständen besondere Abende mit Schauerflair gibt – so haben während der Shows Lovecraft, Jack the Ripper und Nikola Tesla die Bühne für sich –, sondern sind die Räumlichkeiten im Restaurant Grünes Glas auch jederzeit für Ihre Feierlichkeiten und Feste, Bankette und Seminare zu mieten. Die Gastgeber versprechen eben nicht zu viel, wenn sie behaupten, für alle Anlässe die richtige Anlaufstelle zu sein.

65 Bewertungen für Zum Grünen Glas

Ausgezeichnet
5.2/6
65 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Wartezeit:Kurze wartezeit
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Essen:Köstlich
Lautstärke:Angenehm
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Margrit F.vor 14 Tagen · 3 Bewertungen

Freundlicher Empfang, feines Essen, kompetente, nette, schnelle Bedienung. Wir kommen immer gerne wieder und empfehlen das Restaurant Grünes Glas unseren Freunden und Bekannten mit Stolz und Überzeugung.

"Ausgezeichnet"
6/6
Elisabeth F.vor 2 Monaten · 2 Bewertungen

Sehr freundlicher, aufmerksamer Service. Gutes Essen. Gute Atmosphäre. Meine Gäste waren begeistert. Der Ort spicht für sich selber. Ich komme wieder. Danke und bis zum nächsten Mal.

"Ausgezeichnet"
6/6
Barbara K.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Das Mittagessen im wunderschönen Garten mitten in der Stadt war ganz besonders schön, das Essen hervorragend, und die Bedienung aufmerksam und freundlich. Die Speisekarte enthält eine Vielzahl so verlockender Speisen, dass wir uns sehr gerne wieder im Grünen Glas werde. verwöhnen lassen.